Christian Gibot wird neuer CEO von Cardif Lux Vie - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
26 November 2019 -

Christian Gibot wird neuer CEO von Cardif Lux Vie

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Cardif Lux Vie gibt die Ernennung von Christian Gibot zum CEO (geschäftsführenden Verwaltungsratsmitglied) des Unternehmens mit Wirkung vom 1. Dezember 2019 bekannt.

Christian Gibot verfügt über einen Abschluss der Ecole Polytechnique in Paris (2000) sowie der Saïd Business School der Universität Oxford (2004). Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2005 als Versicherungsmathematiker und übernahm anschließend die Leitung des versicherungsmathematischen Teams in der technischen Abteilung für Lebensversicherungen von Axa France. Ab 2008 war er bei der Caisse des Dépôts als Berater für wirtschaftliche und finanzielle Angelegenheiten für den Generaldirektor tätig und wechselte 2011 als technischer Direktor für Frankreich zu CNP Assurances. 2015 kam Christian Gibot zu BNP Paribas Cardif, wo er als Direktor für die Abteilung Versicherungsmathematik für Sparprodukte und das ALM für das gesamte Unternehmen zuständig war.

Als ehemaliger Hospitant des IHEE (Institut des Hautes Etudes de l’Entreprise) und Alumnus des Executive MBA CHEA (Centre des Hautes Etudes d’Assurances) ist er außerdem Mitglied und Verwaltungsratsmitglied des Institut des Actuaires, dessen Vizepräsident er von 2018 bis 2019 war.

Als CEO von Cardif Lux Vie wird Christian Gibot für die Erweiterung der Geschäftsaktivitäten von Cardif Lux Vie in Luxemburg und in den Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist (Frankreich, Italien, Belgien, Großbritannien, Spanien, Portugal), verantwortlich sein.

„Ich stelle mich mit Freude den mit meiner Ernennung zum CEO von Cardif Lux Vie verbundenen Herausforderungen, indem ich bei der Weiterentwicklung unserer Aktivitäten den Fokus noch stärker auf die Qualität der Dienstleistungen für unsere Kunden und Partner richte. Ich werde ferner unsere Initiativen fortsetzen, mithilfe derer wir Cardif Lux Vie zu einem Unternehmen machen werden, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt und einen positiven Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leistet“, so Christian Gibot.

Nach 5 Jahren an der Spitze von Cardif Lux Vie wird Jacques Faveyrol ab 1. Januar 2020 die Leitung von BNP Paribas Cardif in den Nordischen Ländern übernehmen.

Über Cardif Lux Vie

Cardif Lux Vie ist eine luxemburgische Versicherungsgesellschaft, die zu den führenden Akteuren des Marktes zählt. Als Versicherer mit Engagement gegenüber seinen Kunden, Partnern und Mitarbeitern bietet die Gesellschaft qualitativ hochwertige Lösungen und Leistungen an und trägt so zu nachhaltigem und verantwortungsbewusstem Wachstum bei.

In Luxemburg und der Großregion bietet Cardif Lux Vie über Allfinanz- und Maklernetze kapitalbildende Lebensversicherungen, Renten- und Vorsorgelösungen mit hohem Mehrwert für Privat- und Geschäftskunden an.

Vermögende Kunden mit internationaler Ausrichtung unterstützt die Gesellschaft mit maßgeschneiderten und langfristigen Lösungen. Hierbei kann sie auf ein großes Netzwerk von erstklassigen Partnern zurückgreifen. Im Bereich der Vermögensplanung und -strukturierung werden Lösungen angeboten, die sich auf ein umfassendes Instrumentarium stützen und Kunden sowie Partner langfristig begleitet.

Pressekontakt – Cardif Lux Vie

Emilie Sansonetti            (+352) 26 214 5521                    emilie.sansonetti@cardifluxvie.lu

Pressekontakte – BGL BNP Paribas

Eliane Thines                 (+352) 42 42-62 64                     eliane.thines@bgl.lu

Corinne Thill                 (+352) 42 42-30 85                     corinne.thill@bgl.lu