lux future lab startet die Summer School 2018 - Have fun & learn! - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
30 April 2018 -

lux future lab startet die Summer School 2018 – Have fun & learn!

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Seit 2012 bietet das lux future lab von BGL BNP Paribas jedes Jahr etwa 30 Jugendlichen die Möglichkeit zur Teilnahme an der Summer School. Ziel des lux future labs ist es, durch die Förderung von Ausbildung und Unternehmertum einen Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes zu leisten.

Die 7. Ausgabe der Summer School, an der sich seit ihrem Start bereits knapp 200 Schüler beteiligt haben, findet vom 16. bis zum 27. Juli 2018 statt. Sie richtet sich an Schüler, die ein oder zwei Jahre vor ihrer Hochschulreife stehen und schwierige Entscheidungen treffen müssen: Welcher Studiengang ist der richtige für mich? Welchen Beruf soll ich ergreifen? Welche Kompetenzen benötige ich, um mein Ziel zu erreichen? Die Summer School hilft den Jugendlichen mit einem umfassenden Programm, Antworten auf diese kniffligen Fragen zu finden.

Während dieser zwei Wochen lernen die Schüler innovative Unternehmer, versierte Handwerker und Menschen kennen, die einen besonderen Berufsweg eingeschlagen haben und diesen mit echter Leidenschaft verfolgen. Ziel ist es, die Schüler darin zu unterstützen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und aktiv mitzugestalten, indem man ihnen neue Perspektiven aufzeigt und ihnen vermittelt, dass es im Wesentlichen auf eines ankommt: Leidenschaft!

Das Programm wurde gemeinsam mit etwa 50 Vertretern aus der Berufswelt und dem akademischen Bereich gestaltet. Es bietet bereichernde Begegnungen mit Vertretern aus den unterschiedlichsten Bereichen, Aktivitäten zur Förderung von Teamgeist, Workshops und nicht zuletzt eine individuelle Betreuung durch eine Berufsberaterin.

Anmeldungen zur Summer School 2018 sind bis zum 20. Mai 2018 über die Website des lux future lab (http://www.luxfuturelab.lu/training/summer-school/) möglich. Dort stehen auch die Anmelde- und Teilnahmebedingungen zur Verfügung.