Anlässlich des Autofestivals präsentiert BGL BNP Paribas gemeinsam mit Arval einen innovativen neuen Service: „Private Lease“ - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
22 Januar 2018 -

Anlässlich des Autofestivals präsentiert BGL BNP Paribas gemeinsam mit Arval einen innovativen neuen Service: „Private Lease“

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Die Bank bietet künftig Privatkunden mit Wohnsitz in Luxemburg angfristige Auto-Leasingverträge an

BGL BNP Paribas ist die erste Bank am Finanzplatz Luxemburg, die langfristige Auto-Leasingverträge für Privatkunden auf den Markt bringt. Das Angebot mit dem Namen „Private Lease“ richtet sich an Privatkunden mit Wohnsitz im Großherzogtum Luxemburg[1] und wurde in enger Zusammenarbeit mit Arval Luxemburg entwickelt.

Von links nach rechts : Roby Thill, Head of Retail Banking BGL BNP Paribas, Gerry Wagner, Generaldirektor von Arval Luxemburg und Corentin Dubucq, Head of Marketing and Strategy BGL BNP Paribas

Private Lease ist eine Alternative zum Kauf eines Fahrzeugs und ermöglicht es dem Kunden, einen Neuwagen seiner Wahl zu fahren, ohne sein Budget zu überschreiten und ohne unvorhersehbare Kosten zu riskieren. Denn die feste monatliche Leasingrate enthält neben der Finanzierung auch den Wartungs- und Reifenservice, Steuern, Versicherung sowie einen Pannenservice. Am Ende der Laufzeit gibt der Kunde das Auto einfach zurück und erhält ein neues Fahrzeug. Diese „All inclusive“-Lösung wird ab dem Beginn des Autofestivals in allen Zweigstellen von BGL BNP Paribas angeboten.

Bei der Angebotsentwicklung konnte BGL BNP Paribas auf die Erfahrung und das Know-how von Arval Luxemburg, dem bevorzugten Partner auf dem Markt für Firmenwagen-Leasing, zurückgreifen. Arval Luxemburg gehört zur BNP Paribas Gruppe und ist seit 1997 auf dem luxemburgischen Markt vertreten.

„Dieses neue Produkt stellt eine Erweiterung der Angebotspalette von Arval Luxemburg dar und geht auf das wachsende Bedürfnis seitens privater Kunden ein, ihr Budget entsprechend ihrer Fahrzeugnutzung zu optimieren. Mit Private Lease können Privatkunden fortan die Vorteile des operativen Leasing nutzen, die bislang Geschäftskunden vorbehalten waren“, betont Gerry Wagner, Generaldirektor von Arval Luxemburg.

„Diese Zusammenarbeit mit Arval veranschaulicht die Innovationsmöglichkeiten, die sich innerhalb einer großen Unternehmensgruppe bieten und die es uns erlauben, unseren Kunden attraktive Mobilitätslösungen anzubieten. Private Lease ist eine komfortable und einfache Komplettlösung. Sie versteht sich als Ergänzung zu unserem klassischen Finanzierungsangebot, das unseren Kunden selbstverständlich weiterhin zur Verfügung steht“, fügt Roby Thill, Head of Retail Banking von BGL BNP Paribas, hinzu.

[1] Das Angebot ist auf Personen mit Wohnsitz in Luxemburg beschränkt, da das Leasingfahrzeug von Arval Luxemburg angemeldet wird und das Unternehmen nicht berechtigt ist, Fahrzeuge außerhalb von Luxemburg anzumelden.