BGL BNP Paribas und Cardif Lux Vie verlängern ihre Partnerschaft mit der Fédération Luxembourgeoise de Tennis - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
25 Januar 2019 -

BGL BNP Paribas und Cardif Lux Vie verlängern ihre Partnerschaft mit der Fédération Luxembourgeoise de Tennis

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Am 22. Januar 2019 unterzeichneten BGL BNP Paribas, Cardif Lux Vie und die Fédération Luxembourgeoise de Tennis (FLT) die Verlängerung ihrer Partnerschaft um zwei Jahre in Anwesenheit von Geoffroy Bazin, Country Head der BNP Paribas Gruppe und Vorsitzender des Executive Committee von BGL BNP Paribas, Thierry Schuman, Mitglied des Executive Committee von BGL BNP Paribas, Charles Degen, Mitglied des Executive Committee von Cardif Lux Vie, Claude Lamberty, Präsident der Fédération Luxembourgeoise de Tennis sowie Markus Stegmann, Schatzmeister der Fédération Luxembourgeoise de Tennis.

„Wir freuen uns, die Fédération Luxembourgeoise de Tennis weiterhin unterstützen zu dürfen. Diese vor vier Jahren geschlossene Partnerschaft verkörpert die Werte des Fairplay, die Cardif Lux Vie sehr wichtig sind, und unterstreicht das zunehmende Engagement unseres Unternehmens für die Entwicklung des sportlichen Lebens in Luxemburg“, erklärte Charles Degen.

Claude Lamberty bemerkte: „Wir freuen uns ganz besonders, unsere Partnerschaft mit BGL BNP Paribas und Cardif Lux Vie fortsetzen zu dürfen. Ihre Treue ist für die Fédération Luxembourgeoise de Tennis ein großer Vertrauensbeweis.“

Anlässlich der Unterzeichnung der Vereinbarung rief Geoffroy Bazin in Erinnerung, dass
„BGL BNP Paribas den Tennissport in Luxemburg seit vielen Jahren unterstützt. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen möchte sich unsere Bank aktiv am gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Leben des Landes beteiligen. Die Verlängerung dieser Partnerschaft bis Ende 2020 ist eine von zahlreichen Initiativen, mit denen die BNP Paribas Gruppe in Luxemburg ihr Engagement und ihre Rolle innerhalb der Gesellschaft bekräftigt. Darüber hinaus spiegelt dieses Sponsoring das langjährige Engagement der BNP Paribas Gruppe als wichtigster Sponsor des internationalen Tennissports wider.

Über die Fédération Luxembourgeoise de Tennis (FLT)

Die Aufgabe der FLT ist die Förderung, Organisation und Weiterentwicklung des Tennissports in Luxemburg über Vereinstennis, Unterricht, Training sowie Einzel- und Mannschaftswettbewerbe.

Darüber hinaus vertritt der Verband Luxemburg durch die Entsendung von Mannschaften zu internationalen Begegnungen (Davis Cup, Fed Cup, Olympische Spiele …) und die Veranstaltung großer ITF-Turniere.

Die FLT in Zahlen: 51 Vereine, 260 Plätze, 4.750 Spieler mit A-Lizenz, 16.000 aktive Spieler.