Die 17. Auflage des EBAN Winter Summit fand dieses Jahr in Luxemburg statt - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
24 Oktober 2018 -

Die 17. Auflage des EBAN Winter Summit fand dieses Jahr in Luxemburg statt

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Am 22. und 23. Oktober 2018 fand die 17. Auflage des EBAN Winter Summit in den Räumlichkeiten von BGL BNP Paribas in Luxemburg-Kirchberg statt. Zu diesem Anlass traf sich eine sehr engagierte Gemeinschaft von Investoren und Unternehmern.

Der EBAN Winter Summit ist eine der beiden Hauptveranstaltungen, die das European Business Angel Network (EBAN) jedes Jahr organisiert und bei denen wichtige Thematiken und beste Praktiken im Bereich der Frühphaseninvestitionen im Mittelpunkt stehen. Unter dem Motto „Better together: how to shape a more sustainable and innovative world“ (Gemeinsam sind wir besser: wie wir eine nachhaltigere und innovativere Welt gestalten) kamen rund 50 angesehene Referenten und mehr als 400 Teilnehmer aus aller Welt zusammen, um an den zahlreichen, ihnen angebotenen Mentoringsitzungen, Workshops und Konferenzen teilzunehmen.

„BGL BNP Paribas ist sehr stolz, Gastgeber der 17. Auflage dieser renommierten, internationalen Veranstaltung zu sein. Ich bin der festen Überzeugung, dass Innovation und nachhaltige Entwicklung Hand in Hand gehen“, so Geoffroy Bazin, Country Head der BNP Paribas Gruppe und Vorsitzender des Executive Committee von BGL BNP Paribas, am Rande der Veranstaltung.

Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem von BGL BNP Paribas gegründetem Lux Future Lab, EBAN, LBAN (Luxembourg Business Angel Network) und dem EIPP (European Investment Project Portal) der Europäischen Kommission organisiert sowie vom luxemburgischen Wirtschaftsministerium und den Sponsoren EY (gold) und Arendt (silver) unterstützt.

EBAN ist der europaweite Vertreter der Business Angels und umfasst mehr als 150 Mitgliedsorganisationen in über 50 Ländern. Die Vereinigung repräsentiert einen Bereich, dessen jährliche Investitionen auf 7,5 Milliarden Euro geschätzt werden und der somit eine wesentliche Rolle für die Zukunft Europas spielt, insbesondere im Hinblick auf die Finanzierung junger, innovativer Unternehmen.

Zusätzliche Informationen sind im Internet unter www.eban-luxembourg-2018.com und www.eban.org. erhältlich.