Überreichung eines Spendenschecks über 3.335 Euro an Life Project 4 Youth Luxembourg - BNP Paribas Luxemburg
BNP Paribas Gruppe in Luxemburg News & Presse
""
22 Oktober 2018 -

Überreichung eines Spendenschecks über 3.335 Euro an Life Project 4 Youth Luxembourg

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Mitarbeiter der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg
liefen für den guten Zweck

Bei einem Empfang am 3. Oktober 2018 überreichten Marc Lenert, Mitglied des Executive Committee von BGL BNP Paribas und Vorsitzender des Cercle Amical et Sportif (C.A.S.) von BNP Paribas in Luxemburg, und Christine Donati, Vorsitzende der C.A.S. Running Sektion, einen Scheck in Höhe von 3.335 Euro an Jean-Marie Demeure, Vizepräsident des Vereins Life Project 4 Youth (LP4Y) Luxembourg.

Vorausgegangen war die Teilnahme von fast 70 Mitarbeitern der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg am Night Marathon Luxemburg am 12. Mai 2018. Um die Mitarbeiter bei ihren Anstrengungen zu unterstützen, hatte sich die Geschäftsführung der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg zu einer Spende bereit erklärt, deren Höhe proportional zur Anzahl der im Ziel angekommenen Läufer ausfiel. So konnte durch den Einsatz der Mitarbeiter der Gruppe in Luxemburg zum 13. Mal in Folge ein karitativer Verein unterstützt werden.

In diesem Jahr gehen die gesammelten Spendengelder an den Verein Life Project 4 Youth Luxembourg, um dessen tägliche Arbeit im Bereich der Integration junger Menschen durch Förderung des Unternehmertums auf den Philippinen, in Vietnam, Indien und Indonesien zu unterstützen. Im Rahmen der Scheckübergabe würdigte Jean-Marie Demeure das gemeinsame Engagement zugunsten von LP4Y Luxembourg.

Marc Lenert sprach den Mitarbeitern der BNP Paribas Gruppe in Luxemburg, die 2018 am Night Marathon teilgenommen haben, bei der Scheckübergabe seinen Dank aus: „Ich gratuliere allen Mitarbeitern, die sich mit ihrer Marathonteilnahme für einen guten Zweck eingesetzt haben und dank deren Beitrag wir dem Verein Life Project 4 Youth Luxembourg heute diese Spende überreichen können. Durch die Verbindung von Sport und Engagement vermitteln sie die Werte unserer Gruppe, die sich als verantwortungsvoller und engagierter Akteur unserer Gesellschaft versteht.“